Mai 4 2019

Hanna Svensson – Blutsbande – Schwedenkrimi

Beitrag teilen
Unsere Wertung - Werbung, unbezahlt

Hanna Svensson – Blutsbande

Nicht nur Schauspieler Ricky Gervais sondern auch schwedische und britische Kritiker reagierten geradezu enthusiastisch nach Ausstrahlung der skandinavischen Serie Hanna Svensson – Blutsbande (Innan Vi Dör) und lobten insbesondere die außergewöhnliche inszenatorische Kraft, die sich deutlich von anderen konventionellen Krimiserien unterscheidet. Und in der Tat ragt die mit Marie Richardson, Adam Pålsson und Alexej Manvelov perfekt besetzte Serie (in Schweden mit einem Marktanteil von 43% die erfolgreichste der vergangenen Jahre) aus der Riege des gewohnten Nordic Noir-Genres heraus. Bei Hanna Svensson – Blutsbande geht es nicht nur um abscheuliche Verbrechen in düsteren Bildern. Vielmehr dreht sich die Handlung um dramatische Familienkonstellationen, brutale Clan- und Bandenkriminalität, moralisch grenzwertige Polizeiarbeit, Rache und Intrigen, Vertuschung und Verrat.

Preis DVD April 2019: EUR 22,99

bei Amazon bestellen

Hanna Svensson ist Polizistin mit hohen moralischen Grundsätzen und starken Prinzipien. Im Zwiespalt zwischen Mutterliebe und Sorgfaltspflicht als Polizistin, brachte Hanna schweren Herzens, aber dennoch unerbittlich, ihren eigenen Sohn Christian wegen Drogenhandels für zwei Jahre ins Gefängnis. Nach seiner Entlassung möchte er zu Hannas Leidwesen nichts mehr von ihr wissen. Als ihr Kollege und heimlicher Liebhaber Sven entführt wird, nimmt Hanna die Spur auf. Dabei findet sie heraus, dass Sven bei seinen Ermittlungen gegen eine kriminelle Organisation mit einem Informanten namens Inez in Verbindung stand. Es gelingt Hanna, per SMS den Kontakt zu Inez aufzunehmen und Svens verdeckte Ermittlungen weiterzuführen. Was sie jedoch nicht ahnt: Inez ist niemand anderer als ihr eigener Sohn! Während die familiäre Beziehung von Hanna und Christian unter schwierigen Bedingungen steht, wird ihre berufliche Verbindung zunehmend enger. Als sich ihre Kollegen auf den blutigen Krieg zweier rivalisierender Rockerbanden konzentrieren, stellt Hanna dank Inez fest, dass eine dritte Partei im Begriff ist, den gesamten schwedischen Drogenhandel an sich zu reißen. Um dies zu verhindern und ihren Sohn zu retten, ist Hanna gezwungen, eine andere Familie zu zerstören…
 
Super realistischer und durchdachter Schwedenkrimi
 
Vorab sei gesagt, dass die Staffel aus 10 Teilen besteht, wobei immer 2 Teile eine Folge ergeben, also besteht die Staffel faktisch aus 5 Folgen.Eine absolut packende und spannungsmässig sehr dichte schwedische Krimi-/Thriller Serie mit einer hervorragenden Marie Richardson in der Rolle der taffen und absolut gerechten Polizistin, die sogar ihren eigenen Sohn, wenn auch um ihn auf den rechten Weg zu bringen, für 2 Jahre hinter Gitter bringt. Sie und der Darsteller Adam Pålsson in der Rolle ihres Sohnes Christian, liefern eine hervorragende Leistung als Schauspieler ab. Aber auch der restliche Stab der Darsteller liefert ordentliche und glaubwürdige Arbeit ab. Ob Gut oder Böse, alle Charaktere sind gut ausgearbeitet.Die Handlung fesselt und durch viele überraschende Wendungen kommt keinerlei Langweile auf und man fiebert jeder neuen Folge entgegen. Eigentlich schaue ich selten eine Serie in einem Rutsch durch, aber hier konnte ich nicht anders. Durch die hervorragenden Schauspieler und das durchdachte und sauber recherchierte Drehbuch ist es eine Serie die man nur empfehlen kann.Ich hoffe stark, dass eine weitere Staffel folgt.
 
Zuerst veröffentlicht auf www.filmola.de

Schlagwörter: ,
Copyright by TestOla.de 2021. All rights reserved

Veröffentlicht4. Mai 2019 von papabaer in Kategorie "DVD Blu-Ray